IDYLL zwischen PEENESTROM und ODERHAFF
Home : Stadt & Gemeinde : Stadt, Gemeinde & Politik ◄ Zurück
Einweihung Stein „DREI-KAISER-EICHEN“   populär
veröffentlicht am 24 Dezember , 2017, durch Webmaster (590 x gelesen)

Stadt Usedom Cam

Am 10.12.2017 fand die Einweihung des Steines zu den  „DREI-KAISER-EICHEN“ statt


„Dreiortmal“, war einst der Name des Platzes.

„DREI-KAISER-EICHEN“ Einweihung

 

In der Zeit von 1910 bis 1912 wurde eine Verbindungsstraße zwischen Usedom-Welzin und Stolpe gebaut. Eine Straße, die wirtschaftlich kulturell und politisch wichtig war. Sie hat bis zum heutigen Tag nicht an Bedeutung verloren. An der Kreuzung zu den Ortschaften wurden drei Roteichen gepflanzt. Sie waren im Winter ein wichtiger Orientierungspunkt. Aus dieser Zeit stammt der Name

„DREI-KAISER-EICHEN“

Ein Gedenkstein wurde aus Anlass der Übergabe des Straßenneubaues zwischen die Eichen gesetzt. Irgendwann, keiner kann genau sagen wann es war, verschwand der Stein von diesem Platz. Jahrzehnte vergingen.

 

„DREI-KAISER-EICHEN“ EinweihungZur 700 Jahrfeier der Stadt Usedom 1998 gab es eine Überraschung.
Das Forstamt Neu Pudagla übergab der Stadt in einer feierlichen
Zeremonie den Gedenkstein von 1912, um ihn an seinem Bestimmungsort
wieder aufzustellen. Doch der Gedenkstein wurde nicht aufgestellt,
sondern verschwand wieder.
„DREI-KAISER-EICHEN“ Einweihung
Bild 8
2014 wurde er bei Arbeiten unter einem Bretterhaufen auf dem Bauhof in Usedom wieder ausgegraben. Der Stein war in einem jämmerlichen Zustand. Der Zahn der Zeit und Unfähigkeit haben ihre Spuren hinterlassen. Vom Glanz früherer Jahre war nichts mehr zu sehen. Durch den Usedomer Erwin Putzke wurde ich im Juni 2017 auf den Gedenkstein aufmerksam gemacht. Mit Hilfe der finanziellen Unterstützung der Partner meiner Webseite wurde der Stein durch die Firma Lada restauriert und an seinem Angestammten Platz wieder aufgestellt.

Ich danke allen Beteiligten, die mir geholfen haben, einen kleinen Teil unserer Geschichte wieder ein Gesicht zu geben.

 

Bild 7
Bild 4

Stadt & Gemeinde

11 September 2018 (196 x gelesen)

Stadt Usedom Am 08.09.2018 fand der Festumzug anlässlich des 720-jährigen Stadtrechts der Stadt Usedom und dem 890. Jahrestag der Christianisierung unter reger Teilnahme der Bürger statt.

14 Mai 2018 (1029 x gelesen)

Stadt Usedom Am 12.05.2018 fand zum 16.-Mal der Usedomer Lämmermarkt statt.

Sportnews

12 Oktober 2018 (10 x gelesen)

Stadt UsedomAm Mittwoch dem 03.10.2017 fand der 4.Usedomer Stadtlauf statt. Dank vieler Fleissiger Helfer war es ein schöner Erfolg.


Schornsteinfegemeister Petrikat
Elektro-Porath
Ingenieurbüro für Bau- und Abwassertechnik Usedom
De-Spinndoenz
Friseursalon Kurth
Pünktchen Usedom
LEB KAG Peeneland e.V
Zahnarztpraxis DR. Müller in Usedom
Boljahn GmbH
Bäckerei Haß
Ramona's Hofladen & Imbiss + Fereinwohnung in Krienke Usedom
Tischlerei Witt
Bauunternehmen Sasse Stadt Usedom
Taxi Winterfeldt Stadt Usedom
Dieters Gartencafe & Fischimbiss
Esso Station Bunz
Blaumerie Ines Beyer Floristik & Dekoration
Gasthaus Natzke
Stadt Usedom
Adler Apotheke Usedom

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung