IDYLL zwischen PEENESTROM und ODERHAFF

Stadthafen Usedom

Das „Usedomer-See-Zentrum“ ist fertig

Der Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph hat am Mittwoch den 02.Oktober 2019 das Usedomer-See-Zentrum an die Stadt Usedom feierlich übergeben.

 

Hafen Usedomer See Zentrum
Drei Jahre hat das ambitionierte Bauvorhaben im Usedomer Hafen gedauert. Dieses zukunftsträchtige Projekt, ist für die Bereiche der Berufs- und Sportbootschifffahrt, Radtourismus, Gewerbetreibende und Anwohner der kleinen Stadt ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Umgestaltung des Hinterlandes der Insel.
 

Lageplan „Usedomer-See-Zentrum“

Hafenumbau Usedom Lageplan

Zeitraffer 1000 Tage Bauzeit

für größere Ansicht auf das Bild klicken

 

Die Ausstattung des neuen Wasser-Wander-Rastplatzes mit dem Bollwerk und Schiffsanleger für Fahrgastschiffe, der Pontonbrücke für Fußgänger und Radfahrer nach Paske, den Sportboot-Liegeplätzen und einem neuen Hafengebäude hatte ein Investitionsvolumen von rund 19,8 Millionen Euro.
Das Land unterstützt das Vorhaben aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) in Höhe von rund 15,3 Millionen Euro; dazu kommen Städtebaufördermittel aus dem Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung sowie Co-Finanzierungsmittel aus dem Ministerium für Inneres und Europa.
In den kommenden Jahren sind aus dem privatwirtschaftlichen Sektor noch Investitionen für Tourismus, Gastronomie mit Beherbergung und Wassersport geplant.

 

Impressionen vom „Usedomer-See-Zentrum“

Luftaufnahme Usedomer See Zentrum Luftaufnahme Usedomer See Zentrum Luftaufnahme Usedomer See Zentrum

 

Perspektive Usedomer See Zentrum Perspektive Usedomer See Zentrum Perspektive Usedomer See Zentrum

Luftbilder von Silvio Beyer & Hafenaufnahmen von Ramona Will

 


Usedomer Hafen vor & während der Umbauphase

 

Aufnahme Alter Hafen Usedom

Schaut man auf die Geschichte der kleinen Ackerbürgerstadt Usedom, so ist dieses Projekt wohl der größte Umbau, der je am Hafen (Bild links Ansicht des Hafens vor dem Umbau) vorgenommen wurde.
Bleibt zu hoffen, dass die Stadt, die mit ihrer ehemals zentralen Stellung die Entwicklung der Insel maßgeblich bestimmte, der Insel ihren Namen gab, mit dem neuen „Usedomer-See-Zentrum“ zum Anziehungspunkt für viele Besucher der Insel wird.

 

Hafenrundblick vor der Sanierung

Veranstaltungen

Stadt & Gemeinde

28 Mai 2019 (251 x gelesen)

Stadt UsedomDer Usedomer Angelverein ludt zum Vereinsball 2019 und Tanz in den Mai ein.

06 Mai 2019 (509 x gelesen)

Stadt UsedomZum bereits 3. Mal fand der Usedomer Floh und Trödelmarkt an der Wässering statt.


Mobile Fußpflege Barbara Fingerloos
Schornsteinfegemeister Petrikat
Elektro-Porath
Ingenieurbüro für Bau- und Abwassertechnik Usedom
De-Spinndoenz
Friseursalon Kurth
Pünktchen Usedom
LEB KAG Peeneland e.V
Zahnarztpraxis DR. Müller in Usedom
Boljahn GmbH
Bäckerei Haß
Ramona's Hofladen & Imbiss + Fereinwohnung in Krienke Usedom
Tischlerei Witt
Bauunternehmen Sasse Stadt Usedom
Taxi Winterfeldt Stadt Usedom
Dieters Gartencafe & Fischimbiss
Esso Station Bunz
Blaumerie Ines Beyer Floristik & Dekoration
Gasthaus Natzke
Stadt Usedom
Adler Apotheke Usedom

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung